Wir in den Büntedörfern - Die Dorfregion

Der Name betont ausdrücklich das „Wir“ der aktiven Bürgerinnen und Bürger und wird dabei verankert in der Geografie der Region zwischen Mittellandkanal und Deister, gleichzeitig dem Übergang von der Norddeutschen Tiefebene in die südlich anschließenden Mittelgebirge. Die „Bünte“ ist ein Gewässer mitten in der Dorfregion, an dem alle Dörfer nicht nur „hydraulischen“ Anteil haben, sondern in hohem Maße auch emotionalen. Dabei ist die Bünte eigentlich recht unscheinbar, aber genau das hat zu der Idee geführt, dieses Gewässer besser sichtbar und erlebbar zu machen und zu einem besonders markanten Landschaftselement in der Dorfregion zu entwickeln. Hier können sich Wegebeziehungen treffen und gebündelt werden, ökologische und landschaftsgestalterische Qualitäten herausgearbeitet und entwickelt werden und möglicherweise sogar der Traum aller von einem Freibadeplatz in Erfüllung gehen.
Gemeinde Haste
hauptstraße_gewerbegebiet_2010_001.jpg

Haste liegt etwa 30 km westlich von Hannover an der Nordostgrenze des Landkreises Schaumburg, südlich des Mittellandkanals und des Haster Waldes in einer von mehreren Verkehrsadern durchschnittenen, aber forst- und landwirtschaftlich geprägten Umgebung zwischen den Städten Bad Nenndorf und Wunstorf. Durch den Ort fließt der Haster Bach. Mehr erfahren*

Gemeinde Hohnhorst
Hohnhorst_2015_DSC0790_V01_jm.jpg

Hohnhorst liegt zwischen Mittellandkanal und Haster Wald im Norden und Bad Nenndorf am Deister im Süden. Die durch flaches Ackerland geprägte Landschaft der Gemeinde durchfließen der Haster Bach, die Osterriehe, der Büntegraben und die Rodenberger Aue. Die Bahnstrecke Hannover–Minden führt durch die Gemeinde, wie auch die S-Bahn-Strecke Haste-Bad Nenndorf-Weetzen-Hannover und die Bundesstraße 442. Seit 2009 gehört auch das Neubaugebiet Hinter den Höfen zur Gemeinde. Mehr erfahren*

Gemeinde Suthfeld
Ortsteil Waltringhausen (Bad Nenndorf)
IMG_7386.JPG

Suthfeld besteht aus den Dörfern Helsinghausen, Kreuzriehe und Riehe. Der Name Suthfeld bezieht sich auf eine alte Flurbezeichnung zwischen den drei Ortschaften, südöstlich von Helsinghausen gelegen. Durch das Gemeindegebiet fließen der Haster Bach (Beeke), Das Rad und der Büntegraben. Helsinghausen und Kreuzriehe liegen an der Bundesstraße 442 zwischen Haste und Bad Nenndorf. Riehe liegt östlich davon an der Kreisstraße 52. Südöstlich von Riehe verläuft die BAB 2. Auch der Europawanderweg E 1 führt durch die Gemeinde. Mehr erfahren*

IMG_7274.JPG

Bad Nenndorf liegt am nordwestlichen Rand des Deisters und 15 km südlich des Steinhuder Meeres, zwischen Weser und Leine, am Übergang des Mittelgebirges zur Norddeutschen Tiefebene, 26 km westlich von Hannover. Mehr erfahren*

*durch Klick auf "Mehr erfahren" gelangen Sie jeweils auf die Website der Kommune