Entwicklungsstrategie

In der folgenden Abbildung ist der Aufbau der regionalen Entwicklungsstrategie für die Büntedörfer veranschaulicht. Insgesamt sind vier Handlungsfelder definiert worden, welchen jeweils Ziele, Stärken und Schwächen sowie Projekte zugeordnet sind. Hinzu kommen Pflichthandlungsfelder sowie Querschnittsthemen, welche in allen Bereichen zu berücksichtigen sind.
Im Rahmen des Erarbeitungs- und Beteiligungsprozesses wird ein Strategiepapier mit den oben genannten Inhalten stetig weiterentwickelt. Grundlage des ersten Entwurfes des Strategiepapiers sind die Inhalte aus dem Antrag zur Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm. In diesem sind die Ergebnisse der Bürgerversammlung vom 12.06.2019 enthalten. Weitere Hinweise zu und Projekte können insbesondere bei den vorgesehenen Veranstaltungen eingebracht werden.
Der aktuelle Stand des Strategiepapiers ist unter Downloads einzusehen.
Strategie_DE Bünte_220311.png